Business
Joachim Berlenbach

Joachim Berlenbach von Earth Resources Investment Group

auf Österreich-Roadshow vom 23.6. bis 26.6.2014

4-your-biz.com freut sich, Joachim Berlenbach , das Mastermind des

Earth Exploration Fund UI sowie des Earth Gold Fund UI in Österreich zu Gast

zu haben. Auf einer Roadshow quer durch Österreich wird der Fondsmanager

institutionellen Investoren Rede und Antwort stehen.

Business
Eiji Fukumuro

Eiji Fukumuro von DAIWA zu Gast bei 4-your-biz in Wien

Neue Kooperation des japanischen Aktiengiganten mit Universal

Daiwa SB Investments ist in Europa zwar noch kein allzu gängiger Name, aber das wird sich bald ändern. Schließlich ist die Investmentgesellschaft einer der größten Aktienmanger Japans und verwaltet aktuell 50 Mrd. USD – und das seit 2003 äußerst erfolgreich. Die Core Strategie von Daiwa ist seit Ende letzten Jahres endlich auch für europäische Anleger investierbar. Wir freuen uns darauf mit Eiji Fukumuro am 20. Mai einen der Investmentspezialisten von Daiwa in Österreich zu Gast zu haben.

Business
Alexandra Bolena

Neu im Team: Alexandra Bolena

Wir verstärken unser Consulting-Team und freuen uns sehr über den prominenten Zuwachs!

Ab April wird die ehemalige Politikerin Alexandra Bolena das Team 4-your-biz verstärken und ausländische Fondsgesellschaften beim Markteintritt in Österreich beraten und begleiten. 

Alexandra war von 2002 bis 2013 bei ARC Absolute Return Consulting beschäftigt und ab 2007 als Geschäftsführerin für das Unternehmen verantwortlich. Die Finanzexpertin hat in den letzten Jahren maßgeblich zum Erfolg namhafter ausländischer Fondsgesellschaften in Österreich beigetragen.

Business
Berlenbach

Österreich-Roadshow mit dem promovierten Geologen und Rohstoffinvestor Berlenbach

Wie geht es weiter mit dem gelben Gold?

Dr. Joachim Berlenbach ist Gründer der Earth Resources Investment Group

der Berater des Earth Exploration und Earth Gold Fund UI. Er unterstützt ausserdem das Analystenteam des Earth Energy Fund UI.

Als Geologe kann er elf Jahre Berufserfahrung in der südafrikanischen Gold- und Platinbergbauindustrie vorweisen. Im Anschluss an die operative Tätigkeiten in

Business

Münchner Investmentboutique XAIA in Wien

Die Münchener Investmentboutique XAIA Investment setzt erfolgreich auf marktneutrale Strategien. Das Team nutzt dafür Preisverwerfungen in unterschiedlichen Märkten und sichert diese, etwa durch Kreditausfallversicherungen oder Aktienderivate, ab. 

Ulrich von Altenstadt, geschäftsführender XAIA-Gesellschafter und Christopher Vogt, zuständig für das Portfoliomanagement sind am 17. und 18. Juli in Wien und stehen institutionellen Kunden zur Verfügung. 

Mit im Gepäck der XAIA CREDIT DEBT CAPITAL. Dieser Fonds setzt eine marktneutrale Strategie um, die nachrangige Unternehmensanleihen kauft und das Risiko über die Aktienoption des gleichen Unternehmens absichert.

Der Erfolg marktneutraler Strategien spiegelt sich auch in Zahlen wider, die Performance ist ansehnlich: 
Der XAIA Credit Debt Capital (LU0644385733) verzeichnet seit Auflage eine jährliche Rendite von 5,4 Prozent (Stand: 22. Mai 2013). Die beiden anderen Fonds der XAIA Familie (Credit Basis I und II) sind bereits aufgrund enormer Zuflüssen geschlossen.

Wenn Sie mehr über XAIA Investment erfahren möchten oder an einem Termin interessiert sind, kontaktieren Sie uns einfach!

P.S. Anbei ein Interview von Dr. Jochen Felsenheimer, einer der drei geschäftsführenden XAIA-Gesellschafter. Er erklärt, warum er den Investmentstil von XAIA für unspektakulär hält, weshalb man Risiken nicht immer in Kennzahlen messen kann und welche Bedeutung Fußball im Arbeitsalltag der Münchener genießt. 

Publish modules to the "offcanvas" position.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.