Slide background

Let us finance a
sustainable future

Blog

SEF – Social Entrepreneurship Fund

Während die europäische Politik aktuell an einer Taxonomie für Green Bonds arbeitet und Österreich überlegt, wann und wie auch wir (endlich) eine „staatliche“ grüne Anleihe begeben und wie sie ausgestaltet sein könnte, prescht die Mitarbeitervorsorgekasse fair-finance vor und denkt mit ihrem SEF, dem Social Entrepreneurship Fund, einen Schritt weiter.

Business

Mit Kapital Gutes tun

Mit Kapital Gutes tun

Mit den Worten: "Leser unseres Magazines kennen eure Kolumne zum Thema "Impact Investing", ihr zählt hierzulande zu den Pionieren auf dem Gebiet" wurden wir von Christine Petzwinkler, Redakteurin beim Magazin Börse Social, zum Interview gebeten. Gerne haben wir preisgegeben wofür wir brennen und warum wir uns gerade für den Finanzbereich einsetzen. 

Blog

Nachhaltiges Finanzwesen: Leitlinien & Expertenberichte zum Thema klimafreundliche Finanzierung

Die Europäische Kommission hat Ende Juni drei Expertenberichte zum Thema „Finanzierung Energiewende“ sowie Leitlinien für eine einheitliche klimabezogene Berichterstattung veröffentlicht.

Events

LFDE – Von ESG Integration zu Impact Investing

LFDE – Von ESG Integration zu Impact Investing

Anfang Juli hatte dragonfly.finance Coline Pavot, SRI Analystin bei La Financière de L’Échiquier (LFDE) und John Korter, Country Manager für Deutschland und Österreich auf Besuch in Wien. Bisher hat die 1991 in Paris gegründete LFDE nur sehr wenige von ihren Gesamtassets im Wert von rund zehn Milliarden EUR aus Österreich erhalten. Doch die Nachfrage nach dem Know How von LFDE ist groß und weitere Zuflüsse sind bald zu erwarten.

Blog

Rechnet sich die Berücksichtigung von ESG bei Sovereigns?

Die Studie "The role of ESG factors in sovereign debt investing“ analysierte ESG-Kriterien von 198 Ländern. Die Methodik basierte auf mehr als 80 bewerteten Risikofaktoren und ermöglichte es, investitionsrelevante Dynamiken in Zusammenhang mit ökologischen, sozialen und Governancefaktoren zu identifizieren und zu differenzieren. Das Ergebnis?

Blog

„UZ 49 neu“ Das Umweltzeichen für Finanzprodukte wird überarbeitet!

Alle vier Jahre wird das UZ 49, die Umweltzeichenrichtlinie für „Nachhaltige Finanzprodukte“, inhaltlich überarbeitet. Es geht um Anpassungen an aktuelle Entwicklungen und die Erfassung neuer Produktgruppen. Jetzt ist es wieder soweit und das ist gut so, denn kaum ein Finanzindustriezweig entwickelt sich so rasant, wie jener rund um das Thema Nachhaltigkeit. Und das Beste dabei ist – alle Stakeholder sind eingeladen mitzumachen!

Blog

Erste liquide grüne AAA-Staatsanleihe – die Niederlande preschen vor

Die am 21.5. begebene „grüne“ Staatsanleihe der Niederlande könnte wegweisend sein. Mit ihren sehr hohen Anforderungen an Berichterstattung, Transparenz und Verwendung der Gelder, legt sie die Latte schon sehr hoch – noch besser gefällt uns aber, dass auch die Erlöse zweckgewidmet sind für die Finanzierung von Klimaanpassung, Klimaschutz und andere „nachhaltige Themen“.

Publish modules to the "offcanvas" position.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen