Slide background

Let us create
positive impact

NULL
Categories:: News Business

LFDE bringt ersten europäischen Weltraumfonds Echiquier Space auf den Markt

Warum nicht nach den Sternen greifen?
LFDE - La Financière de l’Echiquier - gibt die Zulassung des Echiquier Space in Deutschland und Österreich bekannt. Der neue Fonds partizipiert an den zahlreichen Marktchancen der Raumfahrtwirtschaft 2.0 und des New Space. Es ist der erste aktiv verwaltete Themenfonds in Europa, der in Unternehmen investiert, die im Weltraum tätig sind und an der Entwicklung des Weltraum-Ökosystems arbeiten. AnlegerInnen können mit dem „Echiquier Space“ (1) somit an den Innovationen der privaten Raumfahrttechnologie teilhaben, ohne Einschnitte bei den ESG-Kriterien. Wir freuen uns über unsere innovativen, starken Fondspartner!

NULL
Categories:: Blog News

Proxy-Fight für die Klimaziele: Shell, ExxonMobil und die EU-Taxonomie

Vor einigen Tagen hat das Umweltbundesamt zu einer Informationsveranstaltung zum Thema: "EU-Taxonomie“ geladen und den Kreis der TeilnehmerInnen über den aktuellen Stand der Dinge aufgeklärt.

Die einleitenden Worte von Jürgen Schneider, Sektionschef Klima und Energie im Bundesministerium, ließen die Zuhörerschaft mit den jüngsten Beispielen Shell und ExxonMobil sofort in medias res gehen und ja, es tut sich viel im Bereich Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Die letzte Woche war extrem spannend mit dem absolut bemerkenswerten Urteil in den Niederlanden gegen den privaten Öl- und Gaskonzern Shell. Erstinstanzlich wurde Shell dazu verpflichtet, seinen CO2-Ausstoß bis 2030 drastisch zu reduzieren! Dieses beweist, dass Europa die Klimaziele ernst nimmt!

NULL
Categories:: Events News
Symposium Börse FH

6. Symposium Wirtschafts- und Finanzkommunikation

Data Reporting? What is the value of reports in a data-driven future?

Als Kooperationspartner des Master Studiengangs "Business and Financial Communications“ möchten wir Sie herzlich zum Symposium der FH St. Pölten einladen.

Zum 6. Mal diskutieren Expertinnen und Experten der Finanzkommunikation. Das jährliche Symposium für Financial Communications der FH St. Pölten findet am 10. Juni 2021 statt

NULL
Categories:: News Business

LFDE lanciert zweiten Impact-Fonds auch für den österreichischen Markt: Echiquier Climate Impact Europe

La Financière de l’Echiquier (LFDE), Pionier für nachhaltige Investments in Frankreich, legt mit dem Echiquier Climate Impact Europe (ISIN: FR0013517273) seinen zweiten (1) Impact-Fonds auf. Der Fonds, der zu klimabedingtem Wandel in Europa beitragen soll, investiert in verantwortungsbewusste, engagierte europäische Unternehmen. Der Investmentprozess bezieht in jedem Auswahlschritt die Herausforderungen des Klimawandels ein.

NULL
Categories:: Blog News

Nachhaltigkeits-Instrumentalisierung als Greenwashing

Viele Konzerne instrumentalisieren längst den Nachhaltigkeitsboom und nützen diesen gekonnt als Marketing- und Verkaufsstrategie, indem sie mit eigenen Schlagworten und Labels faire Produkte vortäuschen. 

Gute Absicht oder Greenwashing?
Manchmal habe ich das Gefühl, dass gerade diejenigen, die sich bemühen, Gutes in die Welt zu bringen, besonders kritisch beäugt werden, weil eben heute alles hinterfragt wird. Und das ist gut so, denn oft ist das Misstrauen absolut berechtigt, davon zeugen unzählige Beispiele. Gearbeitet wird mit versteckten Kompromissen – insofern, dass ein kleiner Teil umweltfreundlich ist, über den Rest jedoch nicht gesprochen wird – oder mit Beschönigungen, Verschleierungen und Bildern, die vom Inhalt ablenken.

NULL
Categories:: Blog News

1 Milliarde als Innovationsboost zur Förderung des grünen Übergangs: European Green Deal Call

Viele Trends haben sich durch COVID-19 nochmals beschleunigt. So wurde auch das Scheinwerferlicht auf den Green Deal verstärkt. Der von „Horizon 2020“ nun finanzierte European Green Deal Call im Ausmaß von 1 Milliarde Euro soll die Erholung Europas von der Coronavirus-Krise vorantreiben, indem grüne Herausforderungen in Innovationschancen verwandelt werden. Innovative Projekte sollen die EU unterstützen, sich rasch von der Covid-19-Krise zu erholen und außerdem zur gesellschaftlichen Robustheit und auch zum grünen und digitalen Wiederaufbau beitragen. Klingt toll - der ehrgeizige Ansatz entspricht dem Ausmaß der Aufgabe!

NULL
Kategorie: Blog

Green Finance in der Coronawelt

Kollektives Aufwachen ist gefragt! Die Chancen, die Corona mit sich bringt, sind offensichtlich – vor allem im viel diskutierten Nutzen für die Umwelt. Aber nicht nur, auch auf der Bewusstseinsebene macht diese „Pandemie“ einiges mit unserer Gesellschaft und wir dürfen vieles hinterfragen - in alle Richtungen! Dieser Zustand bringt jedenfalls derart disruptive Auswirkungen mit sich, so dass kollektives Aufwachen auf der Tagesordnung steht und mit ihm, das Thema ESG, und deshalb sieht es auch ganz so aus, dass COVID-19 in gewisser Weise zu einer Neuausrichtung führt ..

Publish modules to the "offcanvas" position.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.